Babyshower für #babymausi

It’s a boy! Yay! Unsere Babyparty –  im Volksmund auch Babyshower genannt, hat so unendlich viel Spaß gemacht. Bei einer Babyshower darf die Candybar natürlich nicht fehlen. Auch hier habe ich mich auf Pinterest inspirieren lassen.

DSC_0377_1

Zu unseren süßen Schätzen zählten Mini-Cupcakes, Marshmallows am Stiel, selbstgemachte Frucht-Limo, Philippinisches Gebäck (ja meine Mutter wollte sie unbedingt machen) und diverse Kuchen 🙂 mhhh lecker!

Nicht nur unsere Gäste haben sich amüsiert, auch ich als Gastgeberin hatte in meiner Foto-Station und Babystrampler Ecke Spaß!

DSC06479

DSC06412
Jana vom Blog Mamaville mit Tochter Noemi

 

Wer mein Tutorial zu den selbstgebastelten Stempel sehen möchte, klickt hier oder schaut bei catmadeinjune.com vorbei! Übrigens haben fast alle Gäste sich auf den Bodys und Spucktüchern verewigen können. Was ich total toll finde, denn dann kann ich jedem eine persönliche What’s App Nachricht mit dem Foto des kleinen und der Bemalung schicken 🙂 Ich freue mich jetzt schon!DSC06555_2DSC06573DSC06564

Advertisements

Autor: Eileena Ley

YouTube Blogger https://www.youtube.com/user/eileenaley

2 Kommentare zu „Babyshower für #babymausi“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s